bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


No Time to Die
ULTIME HOMMAGE


39352

Ghana/Deutschland2007
Produktion: Afromovies/Filumé Filmprod.
Produzenten: Wolfgang Panzer, King Ampaw
Regie: King Ampaw
Buch: King Ampaw, Klaus Bädekerl
Kamera: Edwin Horak, Yao Ladzekpo
Schnitt: Claudio di Mauro
Musik: Ben Michael Mankhamba
Darsteller: David Dontoh (Asante), Issifu Kassim (Issifu), Agatha Ofori (Esi), Kofi Bucknor (Owusu, Esis Vater), Fritz Bafour (Asantes Chef), Kwesi France (Safo), Evans Omar Hunter (Kokuroko), Agnes Dapaa (Aba)
Länge: 90 min
Verleih: Kairos


Der Fahrer eines Leichenwagens findet wegen seines morbiden Gewerbes keine Ehefrau. Erst die Begegnung mit einer Kundin, deren Mutter beerdigt werden muss, mobilisiert Ritterlichkeit, Charme und List, die ihm schließlich helfen, das Herz der Schönen zu gewinnen. Allerdings hat diese noch einen eigensinnigen Vater, der die Verbindung nur über seine Leiche dulden will. Die romantische Komödie aus Ghana gewährt ebenso entspannt wie hintersinnig Einblicke in die Mentalität des Landes, deren Bräuchen und Traditionen eine vitale Kraft besitzen, auch wenn sich der Regisseur gleichzeitig kritische Spitzen gegen abergläubige Auswüchse erlaubt. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00206s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]