bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Ashes of Time – Redux
DONG XIE XI DU


39479

Hongkong/VR China/Taiwan1994
Produktion: Beijing Film Studio/Jet Tone Prod./Pony Canyon/Scholar Prod.
Produzenten: Jeffrey Lau, Jacky Pang Yee-wah, Sung-lin Tsai, Wong Kar-wai
Regie: Wong Kar-wai
Buch: Wong Kar-wai
Kamera: Christopher Doyle
Schnitt: Kai Kit-Wai, Patrick Tam, William Chang
Musik: Frankie Chan, Roel A. García, Wu-Tong
Darsteller: Brigitte Lin (Mu-rong Yin / Mu-rong Yang), Leslie Cheung (Ou-yang Feng), Maggie Cheung (die Frau), Tony Leung Chiu-wai (blinder Schwertkämpfer), Jacky Cheung (Hung Chi), Tony Leung Ka Fai (Huang Yao-shi), Li Bai (Hung Chis Frau), Carina Lau (Pfirsichblüte), Charlie Leung (junges Mädchen)
Länge: 93 min
Verleih: Splendid


Nach einer tragischen Liebesbeziehung zieht sich ein scheinbar Verstoßener auf ein einsames Anwesen in der Wüste zurück und fristet dort sein Leben als Agent, der Schwertkämpfer als Auftragskiller vermittelt. Episodisch erzählter historischer Martial-Arts-Film, in dem der Antiheld als Katalysator für Begegnungen mit Figuren aus seiner Vergangenheit, Verzweifelten und Rachesuchenden fungiert. Das virtuos gestaltete melodramatische Tableau atmet nicht nur durch die schicksalhafte Verknüpfung der Personen, sondern auch durch die formal strenge Bildsprache. Ein Meilenstein des Hongkong-Kinos in neuer technischer und ästhetischer Überarbeitung, nachhaltig faszinierend als zeitloses Mysterium. (Da die Master des Films weitgehend unbrauchbar waren, restaurierte Wong Kar-wai sein Frühwerk mit Hilfe von seinerzeit kaum eingesetzten Kopien aus Frankreich und Japan, schnitt einige Passagen um und ergänzte es um eine weitgehend neu abgemischte Tonspur, eine neu komponierte Filmmusik sowie einige digitale Effekte.)

 

FILMDIENST
0.0027s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]