bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Allein in vier Wänden


39594

Deutschland2008
Produktion: Linger On Filmprod./MDR/WDR/ARTE
Produzenten: Inigo Westmeier, Alexandra Westmeier
Regie: Alexandra Westmeier
Buch: Alexandra Westmeier
Kamera: Inigo Westmeier
Schnitt: Alexandra Westmeier
Länge: 85 min
Verleih: barnsteiner


Dokumentarfilm über ein Jugendgefängnis im Ural, der in ruhigen Bildern den streng reglementierten Alltag der inhaftierten Teenager beleuchtet. Einige von ihnen geben in Interview-Sequenzen Auskunft über ihre Gefühle und Gedanken, ihre familiären Hintergründe und die Verbrechen, für die sie verurteilt wurden. Aus der sinnlichen, kommentarlosen Beobachtung entsteht nach und nach das Bild einer Gesellschaft, deren strukturelle Gewalt die Lebensläufe der Protagonisten prägt. Dabei wird ein soziales Vakuum sichtbar, das den Sinn der Jugendstrafanstalt als Resozialisierungseinrichtung in Frage stellt.

 

FILMDIENST
0.00835s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]