bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Die Fremde


39753

Deutschland2009
Produktion: Independent Artists Filmprod./WDR/ARTE/RBB
Produzenten: Feo Aladag, Züli Aladag
Regie: Feo Aladag
Buch: Feo Aladag
Kamera: Judith Kaufmann
Schnitt: Andrea Mertens
Musik: Max Richter, Stéphane Moucha
Darsteller: Sibel Kekilli (Umay), Derya Alabora (Halyme), Blanca Apilanez Fernandez (Carmen), Tamer Yigit (Mehmet), Florian Lukas (Stipe), Serhad Can (Acar), Almila Bagriacik (Rana), Alwara Höfels (Atife), Mustafa Jouni (Mete), Settar Tanriögen (Kader)
Länge: 123 min
Verleih: Majestic


Drama um einen geplanten "Ehrenmord" an einer kurdischstämmigen Deutschen. Diese lässt ihre Zwangsehe in der Türkei hinter sich, um mit ihrem kleinen Sohn in Deutschland ein selbstbestimmtes Leben aufzubauen. Dort sucht sie den Kontakt zu Eltern und Geschwistern - mit fatalen Folgen. Dank prägnanter Figurenzeichnungen, die nicht nur die zwiespältigen Motivationen der furios gespielten Hauptfigur, sondern auch der Täter differenziert durchleuchten, ein überzeugender, spannungsvoller Blick auf ein Reizthema in Sachen Integration.

 

FILMDIENST
0.00393s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]