bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


A Single Man
SINGLE MAN


39797

USA2009
Produktion: Artina Films/Depth of Field/Fade to Black Prod.
Produzenten: Tom Ford, Andrew Miano, Robert Salerno, Chris Weitz, Jason Alisharan
Regie: Tom Ford
Buch: Tom Ford, David Scearce
Kamera: Eduard Grau
Schnitt: Joan Sobel
Musik: Abel Korzeniowski
Darsteller: Colin Firth (George), Julianne Moore (Charlotte), Matthew Goode (Jim), Ginnifer Goodwin (Mrs. Strunk), Nicholas Hoult (Kenny), Ryan Simpkins (Jennifer Strunk), Paulette Lamori (Alva), Jon Kortajerena (Carlos), Lee Pace (Grant)
Länge: 99 min
Verleih: Senator/Ascot Elite (Schweiz)


Ein homosexueller Literaturprofessor, dessen langjähriger Lebensgefährte bei einem Autounfall ums Leben kam, plant seinen Selbstmord. Die Romanadaption beschreibt den Tag, den 30. November 1962, an dem er sein Vorhaben in die Tat umsetzen will. Dabei kommen alte Erinnerungen hoch; auch gibt es Begegnungen, die den Plan in Frage stellen. Dem in Ausstattung und Kameraarbeit ausgefeilt stilvollen Porträt eines Trauernden gelingt es trotz eines hervorragenden Hauptdarstellers nicht, sich von dem Reiz der Oberflächen zu lösen und hinter die sorgsam errichtete Fassade seiner Hauptfigur blicken zu lassen.

 

FILMDIENST
0.01208s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]