bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Träume der Lausitz


39864

Deutschland2009
Produktion: Ariane Film/MDR/RBB
Produzenten: Christian Schulzki
Regie: Bernhard Sallmann
Buch: Bernhard Sallmann
Kamera: Börres Weiffenbach
Schnitt: Claudia Gleisner
Länge: 85 min
Verleih: Edition Salzgeber


Dokumentarisches Essay über die Rekultivierung der durch ungebremsten Braunkohlenabbau geschändeten Landschaft der Lausitz sowie damit verbundener Hoffnungen einzelner Visionäre. In langen, magischen Einstellungen führt der Film über die bloße Beschreibung eines Neuanfangs hinaus ins Menschheitsgeschichtliche und reflektiert die Sehnsucht, dem Zeitalter der ungebremsten Fortschrittsgläubigkeit eine Phase des Innenhaltens folgen zu lassen.

 

FILMDIENST
0.00268s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]