bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Lügen machen erfinderisch
INVENTION OF LYING


39958

USA2009
Produktion: Linda Obst Prod./Lin Pic./Wintergreen Prod.
Produzenten: Ricky Gervais, Dan Lin, Lynda Obst, Oly Obst
Regie: Ricky Gervais, Matthew Robinson
Buch: Ricky Gervais, Matthew Robinson
Kamera: Tim Suhrstedt
Schnitt: Chris Gill
Musik: Tim Atack
Darsteller: Ricky Gervais (Mark Bellinson), Jennifer Garner (Anna McDoogles), Jonah Hill (Frank), Louis C.K. (Greg), Jeffrey Tambor (Anthony), Fionnula Flanagan (Martha Bellison), Rob Lowe (Brad Kessler), Tina Fey (Shelley), Jason Bateman (Arzt), Christopher Guest (Nathan Goldfrappe), Philip Seymour Hoffman (Jim, der Barkeeper)
Länge: 100 min
Verleih: Universal


In einer US-amerikanischen Kleinstadt sind die Einwohner unfähig zu lügen, bis ein pummeliger Mann mittleren Alters, der unter den bis zur Taktlosigkeit ehrlichen Reaktionen seiner Umwelt leidet, zur Notlüge greift, darüber Fantasie und Kreativität entdeckt und die Frau seines Herzens erobert. Gagreiche romantische Komödie, die mit ihren Reflexionen über Wahrheit und Lüge ein interessantes Thema aufgreift. Formal kommt sie aber über die Standards des Genres kaum hinaus und bedient eher altbackene Rollenbilder.

 

FILMDIENST
0.00229s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]