bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Until The Light Takes Us
UNTIL THE LIGHT TAKES US


39999

USA2008
Produktion: Artists Public Domain/The Group Entertainment
Produzenten: Aaron Aites, Audrey Ewell
Regie: Aaron Aites, Audrey Ewell
Buch: Aaron Aites, Audrey Ewell
Kamera: Audrey Ewell, Odd Reinhardt Nicolaysen
Schnitt: Andrew Ford
Länge: 93 min
Verleih: Rapid Eye Movies


Dokumentarfilm über die Black-Metal-Szene in Norwegen, die in den 1990er-Jahren mit Satanismus und nationalistisch-terroristischen Tendenzen in Verbindung gebracht wurde. Der angenehm nüchterne Film lässt zwei Protagonisten der Szene, Varg Vikernes und Gylve Nagell, zu Wort kommen, die über die Bedeutung von Black Metal sprechen, wobei sich eine indoktrinierende, antimodernistische und nationalistische Position sowie eine künstlerisch-reflexive Position gegenüber stehen. Der Film dokumentiert dies weitgehend distanzlos, ohne die Protagonisten kritisch zu hinterfragen.

 

FILMDIENST
0.00229s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]