bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Plein Sud – Auf dem Weg nach Süden
PLEIN SUD


40211

Frankreich2009
Produktion: Ad Vitam Prod.
Produzenten: Alexandra Henochsberg, Judith Nora
Regie: Sébastien Lifshitz
Buch: Stéphane Bouquet, Sébastien Lifshitz, Vincent Poymiro
Kamera: Claire Mathon
Schnitt: Stéphanie Mahet
Musik: Marie Modiano, John Parish, Jocelyn Pook
Darsteller: Yannick Renier (Sam), Léa Seydoux (Léa), Théo Frilet (Mathieu), Pierre Perrier (Jeremie), Nicole Garcia (Sam Mutter), Gérard Watkins (Sam Vater), Samuel Vittoz (Sams Bruder Alex), Micheline Presle (Sams Großmutter), Ludo Harley (Sam als Kind), Roman Scheiner (Sam als Jugendlicher), Marie Matheron (Sams Adoptivmutter), Quentin Gonzalez (Alex als Kind), Anne Duverneuil (Sams Stiefschwester Lucille), Luis Hostalot (Pablo)
Länge: 87 min
Verleih: Salzgeber & Co.


Ein trampendes Geschwisterpaar, ein Autofahrer, der die beiden mitnimmt, und ein weiterer junger Mitfahrer machen sich zusammen auf eine Reise Richtung Süden, in deren Verlauf sich das ungleiche Quartett näher kommt. Mit Anleihen beim Road Movie sowie beim Western gestricktes Porträt einer Fahrgemeinschaft, das von den Genrevorbildern primär deren Charakterklischees übernimmt, sodass die Entwicklungen der Figuren recht trivial bleiben. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00389s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]