bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Meat
MEAT


40272

Niederlande2010
Produktion: Moskito Film/Stichting De Productie/Plexus Film Prod.
Produzenten: Victor Nieuwenhuijs, Maartje Seyferth, René Goossens, Annemiek van Gorp
Regie: Maartje Seyferth, Victor Nieuwenhuijs
Buch: Maartje Seyferth
Kamera: Victor Nieuwenhuijs
Schnitt: Tarek, Vima Kara
Musik: Willem Cramer
Darsteller: Titus Muizelaar (Schlachter / Inspektor), Nellie Benner (Roxy), Kitty Courbois (Mutter), Hugo Metsers (Jan, der Boss), Wilma Bakker (Tinie), Gurkan Gucuksenturk (Mo), Elvira Out (Sonia), Jasper van Beusekom (Junge in der Disko), Ali Sultan (Junge in der Disko), Eric van Wijk (Lieferant), Guido Paulsen (Lieferant), Taco Schenkhuizen (Polizist)
Länge: 85 min
Verleih: Moskito Film


Ein Inspektor, der sein Leben in trister Gleichförmigkeit nahezu ohne Gefühl an sich vorbei ziehen lässt, leitet die Ermittlungen im Fall der Ermordung eines Fleischers. Mehr als auf den Kriminalplot setzt der wenig inspirierte Film auf surrealistische Einsprengsel und krude Erotik, wobei sich der Diskurs um Fleischeslust und Fleischfresserei allzu oft bloß als die umfassende Trostlosigkeit einer pornografischen Fleischbeschau entfaltet.

 

FILMDIENST
0.00214s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]