bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Sakli Hayatlar
SAKLI HAYATLAR


40518

Türkei2011
Produktion: Tiglon Film
Produzenten: Serpil Güler
Regie: Haluk Ünal
Buch: Haluk Ünal
Kamera: Gökhan Atilmis
Schnitt: Mehmet Atan
Musik: Cem Yildiz
Darsteller: Seren Hindistan, Yusuf Akgün, Laçin Ceylan, Zerrin Sümer, Ahmet Mümtaz Taylan, Irmak Öztürk
Länge: 104 min
Verleih: AF-Media


Die Liebe einer alevitischen Medizinstudentin und eines Fotografen, der aus einer konservativen sunnitischen Familie kommt, scheitert an den sich verhärtenden Rechts-Links-Fronten der türkischen Gesellschaft im Vorfeld des Militärputsches von 1980. Ein Plädoyer für interkulturelle Toleranz, das bisweilen zum politischen Lehrstück gerinnt, immerhin aber erstmals die anti-alevitischen Pogrome Ende der 1970er-Jahre im Spielfilm aufgreift.

 

FILMDIENST
0.00366s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]