bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Wandlungen – Richard Wilhelm und das I Ging
WANDLUNGEN - RICHARD WILHELM UND DAS I GING


40742

Schweiz2011
Produktion: Triluna Film/Bettina Wilhelm Filmprod.
Produzenten: Rudolf Santschi
Regie: Bettina Wilhelm
Buch: Bettina Wilhelm
Kamera: Peter Indergand
Schnitt: Asher Tlalim
Musik: Christine Aufderhaar
Länge: 87 min
Verleih: Film Kino Text


Dokumentarfilm, in dem die Enkelin von Richard Wilhelm China bereist. Ihr Großvater kam 1899 als evangelischer Theologe mit Missionsauftrag ins "Reich der Mitte" und entwickelte sich zu einem der wichtigsten deutschen Sinologen, der seinen Landsleuten die fernöstliche Philosophie nahe bringen wollte und das "I Ging", das "Buch der Wandlungen", ins Deutsche übersetzte. Während Archivbilder und erhellende Passagen aus Wilhelms Tagebuch interessante Einblicke liefern, findet die filmische Herangehensweise selbst keinen sinnfälligen Eindruck von Wilhelms damaliger Faszination.

 

FILMDIENST
0.00373s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]