bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Hugo Cabret
INVENTION OF HUGO CABRET


40902

USA2011
Produktion: Paramount Pic./GK Films/Infinitum Nihil
Produzenten: Johnny Depp, Tim Headington, Graham King, Martin Scorsese
Regie: Martin Scorsese
Buch: Josh Logan
Kamera: Robert Richardson
Schnitt: Thelma Schoonmaker
Musik: Howard Shore
Darsteller: Asa Butterfield (Hugo Cabret), Sacha Baron Cohen (Bahnhofsaufseher), Ben Kingsley (Georges Méliès), Jude Law (Hugos Vater), Chloë Moretz (Isabelle), Christopher Lee (Monsieur Labisse), Emily Mortimer (Lisette), Ray Winstone (Onkel Claude), Helen McCrory (Mama Jeanne), Michael Stuhlbarg (Rene Tabard), Frances de la Tour (Madame Emilie)
Länge: 126 min
Verleih: Paramount


Der Waisenjunge Hugo Cabret, der alleine in einem Pariser Bahnhofsgebäude lebt, lernt die liebenswürdige Pflegetochter eines grimmigen Ladenbesitzers kennen. Das Mädchen wird seine einzige Freundin, und zusammen mit ihr kommt er dem Geheimnis des alten Mannes auf die Spur: Der Ladenbesitzer war einst niemand anders als der Kinopionier Georges Méliès, hat sich aber aus Verbitterung ganz vom Film losgesagt. Als Hommage an die Magie des Kinos angelegter Film, der mittels Setdesign und Kameraarbeit eine ebenso beziehungsreiche wie bezaubernde Bildwelt eröffnet, sich erzählerisch jedoch schwertut, aus dem Facettenreichtum und der Materialfülle der Buchvorlage eine konzise Filmdramaturgie zu entwickeln. Die daraus entstehenden Längen werden durch die pure visuelle Schönheit und die guten Darsteller jedoch aufgefangen.

 

FILMDIENST
0.0023s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]