bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Das Leben gehört uns
GUERRE EST DÉCLARÉE


41048

Frankreich2011
Produktion: Rectangle Prod.
Produzenten: Edouard Weil
Regie: Valérie Donzelli
Buch: Valérie Donzelli, Jérémie Elkaïm
Kamera: Sébastien Buchmann
Schnitt: Pauline Gaillard
Musik: Pascal Mayer
Schnitt: Pauline Gaillard
Darsteller: Valérie Donzelli (Juliette), Jérémie Elkaïm (Roméo Benaïm), César Desseix (Adam mit 18 Monaten), Gabriel Elkaïm (Gabriel mit 8 Jahren), Brigitte Sy (Claudia), Elina Löwensohn (Alex), Michèle Moretti (Geneviève), Philippe Laudenbach (Philippe), Bastien Bouillon (Nikos), Anne Le Ny (Dr. Fitoussi), Frédéric Pierrot (Prof. Sainte-Rose), Béatrice De Staël (Dr. Prat), Elisabeth Dion (Dr. Kalifa)
Länge: 100 min
Verleih: Prokino


Eine junge Frau und ein junger Mann finden in einer Pariser Diskothek zusammen und verlieben sich ineinander. Ihre glückliche Romanze schlägt in eine schwere Krise um, als beim Kind des Paares Krebs diagnostiziert wird. Der Film forciert als pop-affines Drama große Gefühle und das intensive Erleben von Glück ebenso wie von Schmerz, wobei er an der Realität der thematisierten Erfahrungen von Krankheit und Angst komplett vorbei erzählt wird.

 

FILMDIENST
0.0027s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]