bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


17 Mädchen
17 FILLES


41104

Frankreich2011
Produktion: Archipel 35/arte France Cinéma
Produzenten: Denis Freyd
Regie: Delphine Coulin, Muriel Coulin
Buch: Muriel Coulin, Delphine Coulin
Kamera: Jean-Louis Vialard
Schnitt: Guy Lecorne
Schnitt: Guy Lecorne
Darsteller: Louise Grinberg (Camille), Juliette Darche (Julia), Roxane Duran (Florence), Esther Garrel (Flavie), Yara Pilartz (Clémentine), Solène Rigot (Mathilde), Noémie Lvovsky (Schulkrankenschwester), Florence Thomassin (Camilles Mutter), Carlo Brandt (Schuldirektor), Frédéric Noaille (Florian), Arthur Verret (Tom)
Länge: 90 min
Verleih: Arsenal


Als eine 16-Jährige in einer französischen Kleinstadt unfreiwillig schwanger wird, beschließen die Mädchen ihrer Clique, dass sie auch Kinder bekommen wollen, was bei den Erwachsenen erwartbar auf Unverständnis stößt. Nach einem realen Fall eines "Schwangerschaftspakts" in den USA entwickeln die Regisseurinnen die Geschichte eines radikalen Versuchs, dem eintönigen Leben in der Provinz einen alternativen Lebensentwurf entgegenzusetzen. Angesichts der Vielzahl der Figuren bleiben deren Motivationen und Hintergründe zwar im Unklaren; diese erzählerische Leerstelle spiegelt gleichwohl die Gemütsverfassung der Teenager.

 

FILMDIENST
0.00251s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]