bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Copacabana
COPACABANA


41138

Frankreich2010
Produktion: Avenue B/arte/Mars Film/C.R.R.A.V./Caviar
Produzenten: Caroline Bonmarchand
Regie: Marc Fitoussi
Buch: Marc Fitoussi
Kamera: Hélène Louvart
Schnitt: Martine Giordano
Musik: Tim Gane, Séan O'Hagan
Schnitt: Martine Giordano
Darsteller: Isabelle Huppert (Babou), Aure Atika (Lydie), Lolita Chammah (Esméralda), Jurgen Delnaet (Bart), Chantal Banlier (Irène), Magali Woch (Sophie), Nelly Antignac (Amandie), Guillaume Gouix (Kurt), Joachim Lombard (Justin), Noémie Lvovsky (Suzanne)
Länge: 107 min
Verleih: Kairos/Pathé (Schweiz)


Das Verhältnis einer unkonventionellen, lebenslustigen Frau zu ihrer erwachsenen Tochter ist höchst angespannt, weil die junge Frau den unsteten Lebenswandel der Mutter ablehnt und sich nach Solidität sehnt. Als sie ihre Mutter sogar nicht bei ihrer Hochzeit dabei haben will, beschließt diese, sich zu ändern und respektabel zu werden: Sie tritt bei einer Immobilienfirma in Ostende einen Job an, dessen gnadenlose Effizienzanforderung ihrer Lebensphilosophie diametral entgegengesetzt ist. Eine vorzüglich gespielte, ebenso unterhaltsame wie kluge Tragikomödie, die die differenzierte Ausleuchtung des Mutter-Tochter-Konflikts mit Seitenhieben auf die moderne Arbeitswelt verbindet.

 

FILMDIENST
0.00299s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]