bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Turn me on, Goddammit
FÅ MEG PÅ, FOR FAEN


41188

Norwegen2011
Produktion: Motlys
Produzenten: Brede Hovland
Regie: Jannicke Systad Jacobsen
Buch: Jannicke Systad Jacobsen
Kamera: Marianne Bakke
Schnitt: Zaklina Stojcevska
Musik: Ginge Anvik
Schnitt: Zaklina Stojcevska
Darsteller: Helene Bergsholm (Alma), Malin Bjørhovde (Sara), Henriette Steenstrup (Almas Mutter), Beate Støfring (Ingrid), Matias Myren (Artur), Lars Nordtveit Listau (Kjartan), Jon Bleiklie Devik (Sebjørn), Julia Bache-Wiig (Maria), Julia Elise Schacht (Elisabeth)
Länge: 76 min
Verleih: Cineworx (Schweiz)


Szenen aus dem Leben einer 15-jährigen Schülerin in der norwegischen Provinz, die sich vernachlässigt fühlt, ihre Zeit totschlägt und mit (sexuellen) Tagträumen verbringt, eigentlich aber von einem Mitschüler träumt. Auf einer Party kommt es zu einer scheuen sexuellen Begegnung, die fatale Folgen hat, als die Geschichte zum Tagesgespräch wird. Was eine Provokation sein können, entwickelt sich nicht Richtung Frivolität, sondern zum ernst zu nehmenden Jugend- und Gesellschaftsdrama, das die Nöte seiner Protagonistin ernst nimmt.

 

FILMDIENST
0.00223s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]