bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Schatzritter
SCHATZRITTER AN D'GEHEIMNIS VUM MELUSINA


41241

Luxemburg/Deutschland2012
Produktion: Lucil Film/NEOS Film/Bavaria Film Partners/Screenvest/Perathon Medien
Produzenten: Bernard Michaux, Christoph Menardi, Philipp Schall, Markus Vogelbacher, Sven Clement, Frank Gebhardt, Michael Gebhardt, Klaus Höfert, Joseph Vilsmaier
Regie: Laura Schroeder
Buch: Stefan Schaller, Martin Dolejs, Oliver Kahl, Eileen Byrne
Kamera: Peter von Haller
Schnitt: Uta Schmidt
Musik: Natalia Dittrich
Schnitt: Uta Schmidt
Darsteller: Anton Glas (Jeff), Thierry Koob (Leo), Lana Welter (Julia), Tun Schon (Killer), Clemens Schick (Duc De Barry), Alexandra Neldel (Melanie), Luc Feit (Jeffs Vater), Marco Lorenzini (Heisbourg), Jean-Paul Raths (Jean), Jean-François Wolff (Thüring)
Länge: 104 (24 B./sec)/101 (25 B./sec.) min
Verleih: farbfilm


Seit dem Mord an seiner Mutter wird ein Junge von seinem Vater überbehütet. Der Teenager gerät mit seinen Freunden trotzdem in ein gefährliches Abenteuer. In einer Burgruine soll der Schatz einer Nixe versteckt sein, hinter dem ein Räuber her ist, der schon die Mutter des Jungen auf dem Gewissen hat. Ein spannender Kinder-Thriller, der trotz inszenatorischer Schwächen mit glaubwürdig entwickelten Figuren und einer raffiniert gestalteten Schatzjagd gute Unterhaltung bietet.

 

FILMDIENST
0.00229s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]