bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Das verborgene Gesicht
CARA OCULTA


41267

Kolumbien/Spanien2011
Produktion: Avalon/Cactus Flower/Dynamo/Fox International Prod.
Produzenten: Andres Calderon, Cristian Conti
Regie: Andrés Baiz
Buch: Andrés Baiz, Hatem Kraiche
Kamera: Josep M. Civit
Schnitt: Roberto Otero
Musik: Federico Jusid
Schnitt: Roberto Otero
Darsteller: Martina García (Fabiana), Quim Gutiérrez (Adrián), Clara Lago (Belén), Alexandra Stewart (Emma)
Länge: 96 min
Verleih: Twentieth Century Fox


Ein verzweifelter junger Mann, Dirigent des philharmonischen Orchesters von Bogota, lebt in einem großen Haus, wo ihm eine Zufallsbekanntschaft, eine Kellnerin, hilft, wieder zu sich zu finden. Doch ihre Beziehung wird von den dunklen Geheimnissen des Hauses überlagert, das einst als schalldichter Bunker gebaut wurde. Drama um Voyeurismus und Klaustrophobie, konstruiert als spannendes Spiel zwischen Innen- und Außenwelt, bei dem sich die Handlung aus geschickt verschachtelten Erzählsträngen zusammenfindet. Was eine Metapher über die Vergangenheitsbewältigung, gespeist aus Trauer, Todesangst, Panik und abgrundtiefer Erschöpfung sein könnte, verliert sich zunehmend in Gruselelementen mit viel Theaterdonner.

 

FILMDIENST
0.0022s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]