bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Messner


41300

Deutschland2012
Produktion: ExplorerMedia/BR/ARTE/Dr. Wilfried Ackermann Filmprod.
Produzenten: Andreas Nickel, Wilfried Ackermann, Gene Yoon
Regie: Andreas Nickel
Buch: Andreas Nickel
Kamera: Denis Ducroz
Schnitt: Lodur Tettenborn, Hans-Christian Horn
Musik: Wolfgang Gleixner, Peter Horn, Andrej Melita
Schnitt: Lodur Tettenborn, Hans-Christian Horn
Darsteller: Florian Riegler (Reinhold Messner), Martin Riegler (Günther Messner), Hubert Niederwolfsgruber (Vater Messner), Brunhilde Schatzer (Mutter Messner), Philipp Mantinger (Reinhold als Kind), Aaron Messner (Günther als Kind), Gabriel Messner (Reinhold als Jugendlicher), Aaron Messner (Günther als Jugendlicher)
Länge: 108 (24 B./sec.)/104 (25 B./sec.) min
Verleih: Movienet


Dokumentarfilm über den Südtiroler Extrem-Bergsteiger Reinhold Messner, der als erster Mensch alle Achttausender-Berge bestieg. Ohne vor den Leistungen des Protagonisten in Ehrfurcht zu erstarren, entwirft er in einer Mischung aus Archivmaterial, Interview-Szenen und nachgestellten Aufnahmen das eindrückliche Psychogramm eines Mannes, der stets seine persönlichen Grenzen auslotete und dabei auch herbe Verluste und Rückschläge in Kauf nehmen musste. (teils O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00191s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]