bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Love Is All You Need
SKALDEDE FRISØR


41411

Dänemark/Schweden/Italien/Frankreich/Deutschland2012
Produktion: Zentropa Prod./Zentropa Int. Sweden/Zentropa Int. Köln/Film i Väst/Lumière & Company/Teodora Film/Slot Machine/Liberator Prod./Network Movie/ARTE/ZDF
Produzenten: Sisse Graum Jørgensen, Vibeke Windeløv, Rémi Burah, Lionello Cerri, Maria Köpf, Peter Nadermann, Charlotte Pedersen, Martin Persson, Cesare Petrillo, Vieri Razzini, Marianne Slot, Sigrid Strohmann, Meinolf Zurhorst
Regie: Susanne Bier
Buch: Anders Thomas Jensen
Kamera: Morten Søborg
Schnitt: Pernille Bech Christensen, Morten Egholm
Musik: Johan Söderqvist
Schnitt: Pernille Bech Christensen, Morten Egholm
Darsteller: Pierce Brosnan (Philip), Trine Dyrholm (Ida), Molly Blixt Egelind (Astrid), Sebastian Jessen (Patrick), Paprika Steen (Benedikte), Kim Bodnia (Leif), Christiane Schaumburg-Müller (Tilde), Micky Skeel Hansen (Kenneth)
Länge: 116 (24 B./sec.)/112 (25 B./sec.) min
Verleih: Prokino


Eine Friseurin, die an Brustkrebs erkrankt ist und eine harte Chemotherapie hinter sich hat, ertappt ihren Mann beim Seitensprung und verlässt ihn. Bei der Hochzeit ihrer Tochter an der sonnigen Amalfi-Küste begegnet sie nicht nur dem Untreuen und seiner dümmlichen Geliebten, sondern auch dem zukünftigen Schwiegervater ihrer Tochter, einem Geschäftsmann, der für die vom Schicksal gebeutelte Friseurin langsam auftaut. Romantische Komödie mit pittoreskem Schauplatz und einer überzeugenden Hauptdarstellerin, die zugunsten recht holzschnittartiger, bis zur Karikatur verzerrter Ensemble-Charaktere allerdings öfter aus dem Fokus gerät.

 

FILMDIENST
0.00376s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]