bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Fuck For Forest
FUCK FOR FOREST


41754

Deutschland/Polen2012
Produktion: Pokromski Studio/Kinomaton Berlin/Against Gravity
Produzenten: Nikolaj Pokromski, Michal Marczak, Artur Liebhart, Sarita Sharma
Regie: Michal Marczak
Buch: Michal Marczak, Lukasz Grudzidski
Kamera: Michal Marczak
Schnitt: Dorota Wardszkiewicz
Schnitt: Dorota Wardszkiewicz
Verleih: Neue Visionen


Eine Gruppe Neo-Hippies in Berlin postet Nacktfotos und Pornofilme auf einer Internet-Homepage zum Abruf gegen Spendengelder, mit denen der Regenwald gerettet werden soll. Aber die Menschen am Amazonas wollen mit diesem Geld nichts zu tun haben und lehnen solche Hilfe ab. Der Dokumentarfilm beleuchtet mit kritischer Sympathie das Scheitern eines kuriosen, aber allzu naiven Projekts, das über den Einzelfall hinaus die Mechanismen von Entwicklungshilfe beleuchtet.

 

FILMDIENST
0.00217s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]