bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


The Legend of Kaspar Hauser
LEGGENDA DI KASPAR HAUSER


41816

Italien2012
Produktion: Blue Film/Shooting Hope Prod.
Produzenten: Bruno Tribbioli, Alessandro Bonifazi, Davide Manuli
Regie: Davide Manuli
Buch: Davide Manuli
Kamera: Tarek Ben Abdallah
Schnitt: Rosella Mocci
Musik: Vitalic
Schnitt: Rosella Mocci
Darsteller: Vincent Gallo (Sheriff / Pusher), Claudia Gerini (Gräfin), Elisa Sednaoui (Hellseherin), Silvia Calderoni (Kaspar Hauser), Fabrizio Gifuni (Priester), Marco Lampis (Drago)
Länge: 95 min
Verleih: Filmperlen


Am Strand einer namenlosen Mittelmeerinsel wird ein mysteriöses Zwitterwesen aufgefunden, auf dessen weiblicher Brust "Kaspar Hauser" tätowiert steht und das sich auf wenig mehr als wortloses Tanzen versteht. Da der Jugendliche sich nicht erklären kann, macht jeder Inselbewohner sich einen eigenen Reim auf dessen Existenz. Eine surreale, schwarz-weiße Interpretation der Waisenkindgeschichte, die in wunderschönen Plansequenzen die Versatzstücke der Kaspar-Hauser Legende durchdekliniert und um futuristische Aspekte ergänzt.

 

FILMDIENST
0.00273s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]