bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Zum Geburtstag


41902

Deutschland/Frankreich 2013
Produktionsfirma: busse & halberschmidt/Cité Films/Macht Prod./kineo Filmprod.
Produktion: Marcelo Busse, Markus Halberschmidt, Peter Hartwig
Regie: Denis Dercourt
Buch: Denis Dercourt
Kamera: Matteo Cocco
Schnitt: Hansjörg Weissbrich
Musik: Jérôme Lemonnier
Darsteller: Mark Waschke (Paul), Marie Bäumer (Anna), Sylvester Groth (Georg), Sophie Rois (Yvonne), Saskia Rosendahl (Emelie), Johannes Zeiler (Daniel), Markus Quentin (Lukas), Annette Lober (Sabine)
Länge: 86 min
FSK: ab 12


Ein umgänglicher Finanzberater und seine Ehefrau fühlen sich durch einen Mann aus ihrer Vergangenheit bedroht. Zu Schulzeiten hatte der dem Banker seine Freundin überlassen, sich aber das Recht vorbehalten, das „Geschenk“ irgendwann zurückzufordern. Diffuser Thriller um ein teuflisches Paar, das Schatten auf eine bürgerliche Familie wirft. Die deutschen Stars der deutsch-französischen Co-Produktion sind heillos unterfordert, die Szenen schwach geschrieben und ohne Espirt inszeniert.

 

FILMDIENST
0.00269s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]