bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


V8 - Du willst der Beste sein


41942

Deutschland/Schweiz 2013
Produktionsfirma: Rat Pack Filmproduktion/Millbrook Pictures
Produktion: Christian Becker
Regie: Joachim Masannek
Buch: Joachim Masannek
Kamera: Benjamin Dernbecher
Schnitt: Claus Wehlisch
Musik: Peter Horn, Peter Horn
Darsteller: Maya Lauterbach (Luca Michele), Tom Hoßbach (Weber, die Spinne), Paul Alhäuser (Da Vinci), Nick Reimann (Hell GTI), Heiner Lauterbach (Robins Vater), Christoph Maria Herbst (Kommissar Habicht), Adam Bousdoukos (Angelo Michele), Ilja Richter (Talentscout), Christian Tramitz (J.R. Cotton), Georg A. Sulzer (David Michele), Samuel Jakob (Robin Veit Acht), Klara Merkel (Kiki Lilou), Emilio Moutaoukkil (Naik I. Dadidas), Jürgen Tonkel (Kartbahnbesitzer), Janina Fautz (Liv), Mina Tander (Andalee Schrott), Michelle Monballijn (Angelina Michele), Chelsea Mensah (Lotta)
Länge: 106 min
FSK: ab 0


Vier Kinder, die davon träumen, im Autorennsport die Besten zu sein, werden auserwählt, um sich an einem mythenumwitterten Ort in einem anspruchsvollen Rennen zu beweisen. Um sich durchsetzen zu können, müssen sie zum Team zusammenwachsen und ihre ehrgeizigen Ansprüche in Einklang mit dem Respekt vor den anderen bringen. Bombastisches Abenteuer-Spektakel, das sich zahlloser Genrefilm-Vorbilder bedient, um eine anspruchs- und wirklichkeitsferne Trivialunterhaltung für Kinder und Jugendliche zu entfesseln. Die kleinen „Helden“ dürfen sich dabei aufgesetzt altklug, taff und cool geben, um ihr heißersehntes Ziel, der Allerbeste zu sein, zu erreichen.

 

FILMDIENST
0.00209s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]