bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Escape Plan
ESCAPE PLAN


42036

USA 2013
Produktionsfirma: Mark Canton Prod./Emmett-Furla Films/Envision Ent./Boies-Schiller Films/Atmosphere Ent.
Produktion: Robbie Brenner, Mark Canton, Randall Emmett, George Furla, Kevin King Templeton, Brandon Grimes
Regie: Mikael Håfström
Buch: Miles Chapman, Jason Keller
Kamera: Brendan Galvin
Schnitt: Elliot Greenberg
Musik: Alex Heffes
Darsteller: Sylvester Stallone (Ray Breslin), Arnold Schwarzenegger (Emil Rottmayer), Jim Caviezel (Hobbes), Faran Tahir (Javed), Amy Ryan (Abigail), Sam Neill (Dr. Kyrie), Vincent D'Onofrio (Lester Clark), Vinnie Jones (Drake), Matt Gerald (Roag), Curtis "50 Cent" Jackson (Hush), Caitriona Balfe (Jessica Miller), David Joseph Martinez (Captain Newal Beradah)
Länge: 115 min


Ein ehemaliger Staatsanwalt (Stallone) hat sich als selbstständiger Sicherheitsexperte etabliert, der Schwachstellen in Gefängnissen ausmacht und diese den Betreibern vor Augen führt, indem er als Insasse von dort ausbricht. Doch als er durch einen vorgetäuschten Job als Gefangener in einem geheimen Hightech-Gefängnis landet, muss er sich mit einem vermeintlichen Häftling (Schwarzenegger) verbünden, um dem größenwahnsinnigen Leiter und seiner menschenverachtenden Maschinerie zu entfliehen. Wenig durchdachter Actionthriller, der in erster Linie als Starvehikel für seine beiden Genre-Ikonen fungiert und bemüht ist, diese – ihr Alter negierend – möglichst cool in Szene zu setzen.

 

FILMDIENST
0.00212s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]