bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Meine keine Familie


41992

Österreich 2012
Produktionsfirma: Freibeuter Film
Produktion: Oliver Neumann
Regie: Paul-Julien Robert
Buch: Paul-Julien Robert
Kamera: Klemens Hufnagl, Fritz Ofner
Schnitt: Oliver Neumann
Musik: Walter W. Cikan, Marnix Veenenbos
Länge: 100 min
FSK: ab 12


Auf der Suche nach seinem leiblichen Vater rollt der Dokumentarist Paul-Julien Robert die Geschichte der „Autonomen Aktion“-Kommune von Otto Mühl im Friedrichshof südlich von Wien auf. Dort zog man mit freier Sexualität und einer kollektiven Kindererziehung gegen die autoritären Fesseln der bürgerlichen Gesellschaft ins Feld. Ein aufmerksamer, sehr persönlicher, aber auch hellsichtiger Versuch, die Irrwege einer Generation zu ergründen, die auf der Suche nach Freiheit in diktatorischen Verhältnissen landete.

 

FILMDIENST
0.00209s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]