bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Der Hobbit - Smaugs Einöde
THE HOBBIT: THE DESOLATION OF SMAUG


42110

USA/Neuseeland 2013
Produktionsfirma: MGM/New Line Cinema/WingNut Films
Produktion: Carolynne Cunningham, Peter Jackson, Frances Walsh, Zane Weiner, Philippa Boyens
Regie: Peter Jackson
Buch: Frances Walsh, Philippa Boyens, Peter Jackson, Guillermo Del Toro
Kamera: Andrew Lesnie
Schnitt: Jabez Olssen
Musik: Howard Shore
Darsteller: Martin Freeman (junger Bilbo Beutlin), Ian Holm (alter Bilbo Beutlin), Ian McKellen (Gandalf), Benedict Cumberbatch (Smaug), Richard Armitage (Thorin Eichenschild), Ken Stott (Balin), Graham McTavish (Dwalin), John Callen (Oin), Peter Hambleton (Gióin), Aidan Turner (Kili), Dean O'Gorman (Fili), Mark Hadlow (Dori), Jed Brophy (Nori), Adam Brown (Ori), William Kircher (Bifur), James Nesbitt (Bofur), Stephen Hunter (Bombur), Sylvester McCoy (Radagst), Christopher Lee (Saruman), Cate Blanchett (Galadriel), Hugo Weaving (Elrond), Bret McKenzie (Lindir), Lee Pace (Thranduil), Orlando Bloom (Legolas), Mikael Persbrandt (Beorn), Evangeline Lilly (Tauriel), Luke Evans (Bard), Andy Serkis (Gollum), Stephen Fry (Herr von Esgaroth)
FSK: ab 12


Zweiter Teil von Peter Jacksons „Der Hobbit“-Trilogie. Mittelerde steuert auf ein neues dunkles Zeitalter zu, da Sauron erstarkt und eine Ork-Armee mobilisiert. Derweil reist die Zwergengruppe mit dem Hobbit Bilbo weiter zum Berg Erebor und stößt auf allerlei Schwierigkeiten. Doch nicht nur äußere Gefahren drohen: Auch der Verlockung des Goldes und des Rings gilt es zu trotzen. Fantasy-Abenteuer als bildgewaltiges, rasantes Epos, das Tolkiens Buchvorlage merklich verdüstert und die Gier als den universellen Kern der Geschichte identifiziert.

 

FILMDIENST
0.00258s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]