bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Ella und das große Rennen
ELLA JA KAVERIT


42122

Finnland 2012
Produktionsfirma: Snapper Films
Produktion: Juha Wuolijoki
Regie: Taneli Mustonen
Buch: Timo Parvela, Aleksi Hyvärinen, taneli Mustonen
Kamera: Daniel Lindholm
Schnitt: Aleksi Raij
Darsteller: Freja Teijonsalo (Ella), Aura Mikkonen (Tiina), Emilia Paasonen (Hanna), Artturi Auvinen (Timo), Jyry Kortelainen (Pekka), Eetu Julin (der Rambo), Eero Milonoff (der Lehrer), Eerika Patrakka (Anna Yksi), Oliver Kivi (Kimi Yksi), Kari Ketonen (Herr Yksi), Aki Laiho (Mika)
FSK: ab 0


Die achtjährige Ella und ihre Freunde wehren sich dagegen, dass ihre kleine Schule einer Formel-1-Strecke weichen soll, die ein windiger Investor und dessen Rennsport-vernarrter Sprössling bauen wollen. Während der Vorbereitungen eines vermeintlich aussichtslosen Wettrennens um die Zukunft der Schule setzen die Kinder und ihr chaotischer Lehrer ihren Gegnern Freundschaft und Mut entgegen. Adaption des achten Bandes einer finnischen Kinderbuchreihe. Thematisch engagiert und visuell einfallsreich, drohen die leiseren Zwischentöne der rasanten Kinderkomödie von überdrehten Slapstick-Szenen geschluckt zu werden.

 

FILMDIENST
0.00502s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]