bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


My Dog Killer
MÔJ PES KILLER


42250

Slowakei/Tschechien 2013
Produktionsfirma: mirafox/Cineart
Produktion: Juray Buzalka, Viktor Schwarcz, Mira Fornay
Regie: Mira Fornay
Buch: Mira Fornay
Kamera: Thomas Sysel
Schnitt: Hedvika Hansalová
Darsteller: Adam Michal (), Marian Kuruc (), Libor Filo (), Irena Bendová ()


Ein 18-Jähriger aus der slowakischen Provinz, der seine inneren Widersprüche und Sehnsüchte hinter der betont coolen Maske eines glatzköpfigen Skinheads versteckt, soll von seiner Mutter eine Unterschrift holen, die in einer Roma-Siedlung mit einem andere Mann zusammenlebt. Die Fahrt wird zu einem Spießrutenlaufe, der den Frust des jungen Mannes zum Explodieren bringt. Das fast dokumentarische Drama beschreibt mit geradezu protokollarischer Akribie den Stimmungscocktail aus Rassismus, „No future“ und latenter Gewalt. Eine ebenso schmucklose wie unangenehm zutreffende Bestandaufnahme einer Jugend ohne Perspektive und Mitleid. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00257s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]