bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Noah
NOAH


42269

USA 2014
Produktionsfirma: Protoza Pic./Disruption Ent.
Produktion: Darren Aronofsky, Scott Franklin, Arnon Milchan, Mary Parent, Amy Herman
Regie: Darren Aronofsky
Buch: Darren Aronofsky, Amy Herman
Kamera: Matthew Libatique
Schnitt: Andrew Weisblum
Musik: Clint Mansell
Darsteller: Russell Crowe (Noah), Jennifer Connelly (Nameh), Logan Lerman (Ham), Emma Watson (Ila), Anthony Hopkins (Methuselah), Ray Winstone (Tubal-Kain), Douglas Booth (Sem), Kevin Durand (Og), Marton Csokas (Lamech), Sami Gayle (), Dakota Goyo (junger Noah), Nick Nolte (Samyaza), Frank Langella (Azazel), Mark Margolis (Magog)
FSK: ab 12


Noah will im Auftrag Gottes eine Arche bauen, um darauf die Tiere vor einer drohenden Sintflut in Sicherheit zu bringen. Die Menschheit soll hingegen ausgelöscht werden, weil sie der Sünde verfallen ist und den Planeten zerstört. Insbesondere gilt es, die Nachfahren Kains, die alten Feinde von Noahs Sippe, zu eliminieren. Der Film beeindruckt durch seine Bildgewalt, deutet die biblische Geschichte aber psychologisch spekulativ aus, indem er sie mit aktuellen politischen Botschaften wie Vegetarismus sowie einem ökologischen Puritanismus verbindet. Noah erscheint dabei als herrische, schwer erträgliche Heldenfigur.

 

FILMDIENST
0.00211s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]