bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Dom Hemingway
DOM HEMINGWAY


42317

Großbritannien 2013
Produktionsfirma: Recorded Picture Company/BBC Films/Isle of Man Film/Pinewood Studios
Produktion: Jeremy Thomas, John Bernard, Alainée Kent, Nick O'Hagan
Regie: Richard Shepard
Buch: Richard Shepard
Kamera: Giles Nuttgens
Schnitt: Dana Congdon
Musik: Rolfe Kent
Darsteller: Jude Law (Dom Hemingway), Richard E. Grant (Dickie), Demián Bichir (Mr. Fontaine), Emilia Clarke (Evelyn), Kerry Condon (Melody), Jumayn Hunter (Lestor), Madalina Ghenea (Paolina), Nathan Stewart-Jarrett (Hugh)


Ein Safe-Knacker hat seine zwölfjährige Haftstrafe abgesessen und während dieser Zeit Stillschweigen über die Komplizen bewahrt, die mit an dem Coup beteiligt waren. Nach seiner Freilassung will er dafür entschädigt werden, doch das Schicksal funkt ihm dazwischen. Der Weg zurück ins normale Leben erweist sich für ihn von da als steinig. Eine anfangs recht schwungvolle, exaltierte Krimikomödie, die sich dann zu einer ernüchternden Charakterstudie wandelt. Statt der Titelfigur Tiefe zu verleihen, demontiert dieser Bruch hin zum Ernsten den Charme des Sujets.

 

FILMDIENST
0.00205s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]