bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Der Samurai


42654

Deutschland 2014
Produktionsfirma: Schattenkante/dffb
Produktion: Anna de Paoli, Linus de Paoli
Regie: Till Kleinert
Buch: Till Kleinert
Kamera: Martin Hanslmayr
Schnitt: Till Kleinert
Musik: Conrad Oleak
Darsteller: Michel Diercks (Jakob Wolski), Pit Bukowski (Der Samurai), Uwe Preuss (Horvath), Ulrike Hanke-Hänsch (Großmutter Wolski), Kaja Blachnik (Karo), Christopher Guy Kane (Schölli), Janin Halisch (Yvonne), Ulrike Bliefert (Hundebesitzerin), Michael Schumacher (Polizist), Gernot Kunert (Wachtmeister Giersch)
FSK: ab 16


Ein junger Dorfpolizist aus der brandenburgischen Provinz begegnet am Waldrand einem geheimnisvollen Mann, der Abendkleid und Schwert trägt. In dem Eindringling scheinen sich verborgene Wünsche und Sehnsüchte zu manifestieren, die sich gewaltsam ihren Weg bahnen. Der ohne öffentliche Fördermittel finanzierte Horrorfilm erzählt allegorisch, ohne darüber die effektvolle Zeichnung einer Atmosphäre des Rätselhaften und Unheimlichen zu vernachlässigen.

 

FILMDIENST
0.00232s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]