bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Der Koch
DER KOCH


42736

Deutschland/Schweiz 2014
Produktionsfirma: Senator Film/C-Films/New Movie Film- und Fernsehprod.
Produktion: Helge Sasse, Sonja Ewers, Anne Walser, Peter Nadermann, Lothar Schubert, Joseph Brandmaier, Ulf Israel
Regie: Ralf Huettner
Buch: Ruth Thoma
Kamera: Thomas Wildner
Schnitt: Kai Schröter
Darsteller: Hamza Jeetooa (Maravan), Jessica Schwarz (Andrea), Hanspeter Müller (Dalmann), Yrsa Daley-Ward (Makeda), Max Rüdlinger (Schäfer), Jean-Pierre Cornu (Huwyler), Jeff Mirza (Mahut), Neelam Bakshi (Aninda), Faraz Ayub (Ulagu), Christoph Gaugler (Fink), Natalie Perera (Sandana), Peter Prager (Robert Mellinger), Corinna Kirchhoff (Isa Mellinger), Jane Weinfurtner (Sung-Hee), Michael Abendroth (Dr. Wolf)
FSK: ab 12


Ein tamilischer Emigrant, Hilfskoch in einem Züricher Nobelhotel, gründet mit einer Kollegin einen Catering-Service für aphrodisierende Liebesmenüs. Zu ihren Kunden zählt ein Waffenhändler, mit dem der Koch noch eine Rechnung offen hat. Wenig unterhaltsame, auch darstellerisch mäßige Romanverfilmung, die sich mit dem Hintergrund von Bürgerkrieg in Sri Lanka, Waffenhandel und Emigration überfordert. Auch die Absicht, der Kunst des Kochens und der Sinnlichkeit von Essen nachzuspüren, gerät aus dem Blickfeld.

 

FILMDIENST
0.00243s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]