bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Xenia
XENIA


42828

Griechenland/Frankreich/Belgien 2014
Produktionsfirma: 100% Synthetic Films/Wrong Men/Movie Partners In Motion Film/Entre Chien et Loup
Produktion: Eleni Kossyfidou, Panos H. Koutras, Alexander Boussiou
Regie: Panos H. Koutras
Buch: Panos H. Koutras, Panagiotis Evangelidis
Kamera: Hélène Louvart, Simon Sarketzis
Schnitt: Yorgos Lamprinos
Musik: Delaney Blue
Darsteller: Kostas Nikouli (Danny), Nikos Gelia (Ody), Yannis Stankoglou (Lefteris Christopoulos), Marissa Triandafyllidou (Vivi Christopoulos), Aggelos Papadimitrou (Tassos Peris), Romanna Lobats (Maria-Sonia), Patty Pravo (Patty Pravo), Kostis Rampavilas (), Electra Leda Loputra (Antigone), Dinos Psychogios (), Dimitris Rakos (Polizist)


Ein 15-Jähriger und sein älterer, ihm fremder Bruder suchen in Griechenland nach ihrem leiblichen Vater. Ihre Irrfahrt führt sie an markant inszenierte Schauplätze, die das schwule Leben im Land prägnant modellieren, aber auch vom Niedergang des öffentlichen Lebens und seiner Werte erzählen. In Thessaloniki kommen sie mit einer Casting-Show in Berührung, durch die einer von ihnen zum „Greek Star“ aufsteigen könnte. Behutsam schildert der Film die schrittweise Annäherung zweier grundverschiedener Brüder, von denen der Ältere die Rolle eines Ersatzvaters übernimmt und durch seine Zuwendung die seelischen Verletzungen des Jüngeren heilt.

 

FILMDIENST
0.00202s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]