bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Missverstanden
INCOMPRESA


42865

Italien/Frankreich 2014
Produktionsfirma: Wildside/Paradis Films
Produktion: Lorenzo Mieli, Mario Gianini, Eric Heumann, Maurice Kantor
Regie: Asia Argento
Buch: Barbara Alberti, Asia Argento
Kamera: Nicola Pecorini
Schnitt: Filipo Barbieri
Musik: Brian Molko, Asia Argento, James Marlon Magas, Gilles Weinzäpflein, Justin Pearson, Luke Henshaw, Gabriel Serbian
Darsteller: Giulia Salerno (Aria), Charlotte Gainsbourg (Mama), Gabriel Garko (Papa), Carolina Poccioni (Lucrezia), Anna Lou Castoldi (Donatina), Alice Pea (Angelica), Andrea Pittorino (Adriano), Riccardo Russo (Ciccio), Sofia Patron (Maria Teresa), Max Gazzè (Manuel Ginori), Justin Pearson (Ricky)
FSK: ab 12


Ein bohemienhaftes Künstler-Ehepaar aus Rom vernachlässigt seine neunjährige Tochter, die schneller erwachsen werden muss als es ihr fragiler Körper zulässt. Das vereinsamte Kind findet in der Schule keinen Anschluss und eckt an, freundet sich mit einer Straßenkatze an und sucht riskante Abenteuer. Ein erschöpfendes, konsequent fragmentiertes Gefühlskarussell als mal anarchisch sprunghafte, mal satirisch-affirmative Abrechnung mit einer narzisstischen Generation. Der Film jongliert mit extravaganten Kamerawinkeln und fängt perfekt den chaotisch-unterkühlten Zeitgeist der 1980er-Jahre auch im Soundtrack ein. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.002s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]