bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Verstehen Sie die Béliers?
LA FAMILLE BÉLIER


42944

Frankreich 2014
Produktionsfirma: Jerico/Mars Films/France 2 Cinéma/Quarante 12 Films/Vendôme Prod./Nexus Factory/Umedia
Produktion: Éric Jehelmann, Philippe Rousselet, Stéphanie Bermann, Nadia Khamlichi, Adrian Politowski, Gilles Waterkeyn
Regie: Éric Lartigau
Buch: Victoria Bedos, Stanislas Carré de Malberg, Éric Lartigau, Thomas Bidegain
Kamera: Romain Winding
Schnitt: Jennifer Augé
Musik: Evgueni Galperine, Sacha Galperine
Darsteller: Karin Viard (Gigi), François Damiens (Rodolphe), Éric Elmosnino (Monsieur Thomasson), Louane Emera (Paula), Luca Gelberg (Quentin), Roxane Durand (Mathilde), Ilian Bergala (Gabriel), Stéphan Wojtowicz (Bürgermeister), Bruno Gomila (Rossigneux), Céline Jorrion (Journalistin)
FSK: ab 0


Die pflichtbewusste jugendliche Tochter von Bauern aus der französischen Provinz muss viele Vermittleraufgaben übernehmen, weil ihre Eltern und ihr Bruder gehörlos sind. Als ihre außergewöhnliche Gesangsstimme entdeckt wird und ihr ein Musikstudium in Paris winkt, gerät sie in einen Gewissenskonflikt. Eine gefühlsbetonte Komödie, die weniger durch inhaltliche Originalität als durch ihre warmherzig gezeichneten Figuren für sich einnimmt. Dabei überdecken die versierten Darsteller, vor allem aber die fulminante Hauptdarstellerin kleinere Handlungsschwächen und einige weniger gelungene Einfälle.

 

FILMDIENST
0.00207s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]