bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Der Sommer mit Mamã
QUE HORAS ELA VOLTA?


43268

Brasilien 2015
Produktionsfirma: Gullane Filmes/Africa Filmes/Globo Filmes
Produktion: Fabiano Gullane, Caio Gullane, Débora Ivanov, Anna Muylaert
Regie: Anna Muylaert
Buch: Anna Muylaert
Kamera: Barbara Alvarez
Schnitt: Karen Harley
Musik: Vitor Araújo, Fábio Trummer
Darsteller: Regina Casé (Val), Camila Márdila (Jéssica), Michel Joelsas (Fabinho), Karine Teles (Barbara), Lourenço Mutarelli (Carlos), Helena Albergaria (Edna), Luis Miranda ()
Länge: 111 min
FSK: ab 0


Obwohl eine ältere Haushälterin seit Ewigkeiten bei ihren reichen Arbeitsgebern wohnt und sie den Sohn des Hauses groß gezogen hat, sind die Sphären in der weitläufigen Villa in São Paulo streng getrennt. Die eingefahrenen Routinen und Hierarchien werden erst in Frage gestellt, als die Tochter der Angestellten sich zu Besuch anmeldet, um sich an der Universität für ein Architekturstudium einzuschreiben. Das warmherzige Drama inszeniert jedoch keinen schlichten Clash der Klassen, sondern wahrt mit viel Witz und überraschenden Wendungen eine bemerkenswerte Balance, wobei Humor und ein subtiler sozialkritischer Blick die überholten Verhaltensmuster der kolonialen Vergangenheit Brasiliens ad absurdum führen.

 

FILMDIENST
0.00219s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]