bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Nas: Time Is Illmatic
NAS: TIME IS ILLMATIC


43410

USA 2014
Produktionsfirma: Tribeca Film Institute
Produktion: One9, Erik Parker, Anthony Saleh
Regie: One9
Buch: Erik Parker
Kamera: Frank Larson
Schnitt: One9, David Zieff
Musik: Brian Satz
FSK: ab 12


Dokumentarfilm über den Rapper „Nas“, der seit seinem Debütalbum „Illmatic“ als einer der einflussreichsten Musiker der Szene gilt. In Gesprächen mit seinem Bruder sinniert Nas über seinen Werdegang aus armen Verhältnissen und die Bildungsbemühungen seiner Eltern, die ihn vor einem Leben als Krimineller bewahrten. Das ungezwungene Porträt besticht durch das Charisma seines Protagonisten und kann auch filmisch durch einfallsreiche Schnitte und die brillante Tonmischung überzeugen.

 

FILMDIENST
0.00218s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]