bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Electroboy
ELECTROBOY


43544

Schweiz/Deutschland/Indien/USA 2014
Produktionsfirma: Bernard Lang AG/Schweizer Radio und Fernsehen
Produktion: Anne-Catherine Lang, Olivier Zobrist, Urs Augstburger
Regie: Marcel Gisler
Buch: Marcel Gisler
Kamera: Peter Indergand
Schnitt: Thomas Bachmann
Musik: Claudio Balduín Gianfreda


Hochkarätiger Dokumentarfilm über den Schweizer Florian Burkhardt und seine multiplen Persönlichkeiten: Als Snowboarder, Verleger, Lehrer, verhinderter Hollywood-Star, Top-Model, Grafikdesigner, Komponist, Produzent und Event-Manager entwarf der unter Angststörungen leidende Avantgardist sich stets aufs Neue, ohne den Defiziten seiner Kindheit zu entkommen. Der Film zeichnet die für Borderliner typische Abfolge von Erfolg und Scheitern nach, wobei hinter dem Familienroman viele weitere Ebenen aufscheinen, die die Häutungen des Protagonisten als Symptome ihrer Zeit erkennen lassen.

 

FILMDIENST
0.00413s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]