bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Der Perlmuttknopf
EL BOTÓN DE NÁCAR


43559

Frankreich/Chile/Spanien 2015
Produktionsfirma: Atacama Prod./Valvidia Film/Mediapro/France 3 Cinéma
Produktion: Renate Sachse, Bruno Bettati, Fernando Lataste, Jaume Roures, Daniel Goudineau
Regie: Patricio Guzmán
Buch: Patricio Guzmán
Kamera: Katell Djian
Schnitt: Emmanuelle Joly
Musik: José Miguel Miranda, José Miguel Tobar, Hugues Maréchal


Im zweiten Teil seiner Dokumentarfilm-Trilogie über die Geschichte Chiles greift Patricio Guzmán das Wasser an der 4.300 Kilometer langen Küste des Landes auf und verwebt metaphorisch-meditativ autobiografische Erinnerungen mit historischen Rekapitulationen der blutigen Historie von der Ausrottung der indigenen Kultur bis zu den Massakern des Pinochet-Regimes. In der beeindruckenden Kombination aus ungewöhnlichen Natur- und Landschaftsbildern, alten Schwarz-Weiß-Fotografien der indigenen Bevölkerung Patagoniens und philosophischen Off-Kommentaren klingen grundsätzliche Fragen nach der menschlichen Natur und ihrer Bestimmung an.

 

FILMDIENST
0.00263s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]