bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Zufällig allmächtig
ABSOLUTELY ANYTHING


43780

Großbritannien/USA 2015
Produktionsfirma: Bill and Ben Prod./GFM Films
Produktion: Bill Jones, Ben Timlett, Ken Tuohy
Regie: Terry Jones
Buch: Gavin Scott, Terry Jones
Kamera: Peter Hannan
Schnitt: Julian Rodd
Musik: George Fenton
Darsteller: Simon Pegg (Neil), Kate Beckinsale (Catherine), Sanjeev Bhaskar (Ray), Rob Riggle (Grant), Robert Bathurst (James Cleverill), Eddie Izzard (Schulleiter), Joanna Lumley (Fenella), Marianne Oldham (Rosie), Emma Pierson (Miss Pringle), Meera Syal (Fiona)
FSK: ab 6


Nach einem Sturz ist ein Lehrer auf einmal in der Lage, mit einer Handbewegung seine Wünsche Wirklichkeit werden zu lassen. Die Gabe der Allmacht erweist sich jedoch bald als tückisch, denn sie ist Teil eines Laborversuchs von Außerirdischen, die damit die Menschen auf ihre moralische Reife hin überprüfen wollen. Skurrile Fantasy-Komödie des Ex-Monty-Python-Komikers Terry Jones, der für die Sprechrollen der Aliens seine alten Kollegen wieder versammelt. Dadurch und durch den ideal besetzten Hauptdarsteller ergibt sich ein gelungenes, wenn auch nicht sehr tiefschürfendes Vergnügen.

 

FILMDIENST
0.00224s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]