bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Nightsession


43839

Deutschland 2015
Produktionsfirma: Deutsche Exotik Filmprod.
Produktion: Philipp Dettmer
Regie: Philipp Dettmer
Buch: Philipp Dettmer
Kamera: Chris Behnisch
Schnitt: Frank Brandstetter
Musik: Steff J. Hummel
FSK: ab 12


Vier Jugendliche treiben durch eine Münchner Sommernacht. Es wird dunkel, es wird hell, dazwischen wird viel geskatet, Bier getrunken, man lacht und hängt gemeinsam ab. Eine betont handlungsarme semidokumentarische Etüde um eine „magische Nacht“, den Zauber der Jugend und eine gemeinsame Leidenschaft, in der sich die vier Laiendarsteller innerhalb eines abgesteckten Rahmens selbst spielen. Dabei nehmen das Skaten und die Fachsimpelei darüber allzu viel Raum ein, was den Film eher für die Skateboard-Szene qualifiziert.

 

FILMDIENST
0.00196s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]