bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Küçük Esnaf
KÜÇÜK ESNAF


43861

Türkei 2016
Produktionsfirma: BKM
Produktion: Necati Akpinar
Regie: Bedran Güzel
Buch: Ibrahim Büyükak, Zeynep Koçak
Kamera: Veli Kuzlu
Schnitt: Erhan Özen
Musik: Ömer Özgür
Darsteller: Ibrahim Büyükak (Berhudar), Zeynep Kocak (Ezel), Gupse Özay (Burcu), Cengiz Bozkurt (Fahretin), Erdal Tosun (Haydar), Cezmi Baskın (Hüseyin), Olgun Toker (Oktay), Ünal Yeter (Salih), Diren Polatogullari (Osman), Beyti Engin (Danyal)
FSK: ab 12


Ein Schlosser ist bis auf den Umstand, dass die schöne Nachbarin einen anderen heiratet, mit seinem Leben durchaus zufrieden, was sich erst ändert, als ihn Mafia für die Spielschulden seines verstorbenen Vaters haftbar macht. Sein Dasein wird zur kafkaesken Hetzjagd, bis er gemeinsam mit einer couragierten Anwältin um Gerechtigkeit kämpft und dabei mehr auf List als auf Gewalt setzt. Burlesk-Krimi, gespickt mit vielen Sketchen über Mafia-, Kiez- und Geschlechterrollen, die nur bis zur erstbesten Blödelei ausgespielt werden. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00225s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]