bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Keanu
KEANU


44011

USA 2016
Produktionsfirma: New Line Cinema/Principato-Young Ent.
Produktion: Keegan-Michael Key, Jordan Peele, Peter Principato, Paul Young, Joel Zadak
Regie: Peter Atencio
Buch: Jordan Peele, Alex Rubens
Kamera: Jas Shelton
Schnitt: Nicholas Monsour
Musik: Steve Jablonsky, Nathan Whitehead
Darsteller: Jordan Peele (Rell Williams / Oil Dresden), Keegan-Michael Key (Clarence Goobril / Smoke Dresden), Tiffany Haddish (Hi-C), Method Man (Cheddar), Darrell Britt-Gibson (Trunk), Jason Mitchell (Bud), Jamar Malachi Neighbors (Stitches), Luis Guzmán (Bacon), Will Forte (Hulka), Nia Long (Hannah)
Länge: 100 min
FSK: ab 16


Zwei unbedarfte Typen werden von einem Drogenboss mit einem Gangster-Duo verwechselt, das in Los Angeles die Unterwelt aufmischt. Da er ihren entlaufenen Kater gefunden hat, sollen sie einen Job für ihn erledigen, bevor sie das Tier zurückbekommen. Das Kinodebüt der US-Comedy-Stars Keegan-Michael Key und Jordan Peele lebt vom Spiel mit ethnischen Stereotypen und der Kunst schneller Rollenwechsel. Die Qualitäten der überwiegend mit Afroamerikanern und Latinos besetzten Gangsterkomödie liegen auf dialogischer Ebene, während es der Handlung an Stringenz mangelt. Die forcierte Brutalität macht den Film zur eher durchwachsenen Angelegenheit.

 

FILMDIENST
0.0021s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]