bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Treppe aufwärts


43997

Deutschland 2015
Produktionsfirma: Onni Film
Produktion: Patrick Wolff, Marco Leberling, Mia Maariel Meyer
Regie: Mia Maariel Meyer
Buch: Mia Maariel Meyer
Kamera: Marco Braun
Schnitt: Anne Kliem
Musik: Martin Wanderer
Darsteller: Hanno Koffler (Adam), Christian Wolff (Woyzeck), Matti Schmidt-Schaller (Ben), Karolina Lodyga (Dosie), Patrick Wolff (Bardo), Ken Duken (Beyer), Antonio Wannek (Linus), Steffen Jürgens (Milan), Marisa Leonie Bach (Marit), Fabian Stumm (Dr. Weber)
Länge: 98 min
FSK: ab 12


Ein Taxifahrer in Berlin verbringt viel Zeit in Spielcasinos, um den Schuldenberg seines spielsüchtigen Vaters abzutragen. Als unerwartet sein 16-jähriger Sohn, der bei Zockern Schulden eintreibt, vor der Tür steht, droht sein Konfliktmanagement außer Kontrolle zu geraten. Naturalistisch angelegtes Sozialdrama über generationsübergreifende Spielsucht. Das düstere Szenario vom unteren Rand der Gesellschaft zeichnet Berlin wie eine Kloake aus schattigen Tönen, fremden Sprachen und enervierenden Geräuschen, wobei die atmosphärische Tour de Force einen erstaunlichen Sog erzeugt, ohne die Figuren einer platten Dramaturgie zu opfern.

 

FILMDIENST
0.00219s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]