bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Willkommen im Hotel Mama
RETOUR CHEZ MA MÈRE


44080

Frankreich 2016
Produktionsfirma: Same Player/Pathé/TF 1 Films Prod./Appaloosa Cinéma/Scope Pic.
Produktion: Vincent Roget, Jérôme Seydoux
Regie: Eric Lavaine
Buch: Héctor Cabello Reyes, Eric Lavaine
Kamera: François Hernandez
Schnitt: Vincent Zuffranieri
Musik: Fabien Cahen
Darsteller: Josiane Balasko (Jacqueline Mazerin), Alexandra Lamy (Stéphanie Mazerin), Mathilde Seigner (Carole), Philippe Lefebvre (Nicolas Mazerin), Jérôme Commandeur (Alain), Didier Flamand (Jean Laborde), Cécile Rebboah (Charlotte), Guilaine Londez (Catherine), Patrick Bosso (Arbeitsvermittler), Marc Fayet (Philippe)
Länge: 91 min
FSK: ab 0


Eine französische Architektin verliert Job und Wohnung und zieht vorübergehend zu ihrer frisch verwitweten Mutter, die eine neue Beziehung unbedingt geheim halten will. Das führt zu chaotischen Szenen, wilden Spekulationen und amüsanten Verwechslungen. Eine sommerlich leichte, nach gängigen Mustern vorhersehbar inszenierte Wohlfühl-Komödie, der es an Schwung und sprühenden Ideen fehlt. Auch zeigt die Konfrontation der Generationen kaum Konsequenzen, weil den Figuren die Fallhöhe fehlt.

 

FILMDIENST
0.00204s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]