bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Lowlife Love
GESU NO AI


44097

Japan 2015
Produktionsfirma: Third Window Films
Produktion: Adam Torel
Regie: Eiji Uchida
Buch: Eiji Uchida
Kamera: Kenji Noguchi
Schnitt: Eiji Uchida
Darsteller: Kiyohiko Shibukawa (Tetsuo), Denden (Kida), Shugo Oshinari (Ken), Yoshihiko Hosoda (Mamoru), Kanji Tsuda (Shinjo), Kanji Furutachi (Kano), Maya Okano (Minami), Chika Uchida (Kyoko), Houka Kinoshita (Sato)
Länge: 111 min
FSK: ab 16


Ein sich mit Pornofilmen über Wasser haltender Regisseur sieht in einem jungen Drehbuchautor und einer talentierten Schauspielschülerin die Garanten für sein künstlerisches Comeback. Mit seiner arroganten Dreistigkeit sowie seinem ausbeuterischen und sexuell-übergriffigen Verhalten steht er sich aber ständig im Weg. Überspitzte, mitunter zynische Darstellung der Niederungen der japanischen Filmszene, der es an satirischer Schärfe fehlt. Trotz einiger komi-scher selbstreflektierender Mo-mente scheint die beabsichtigte Liebeserklärung ans Kino nur zaghaft durch die schmutzige (Film-)Welt aus Ausbeutung und sexueller Abhängigkeit.

 

FILMDIENST
0.00209s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]