bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Nellys Abenteuer


44063

Deutschland/Rumänien 2016
Produktionsfirma: Indi Film/Libra Film/Bastei Media/SWR/SR
Produktion: Arek Gielnik, Dietmar Ratsch, Michael Luda, Peter Rommel
Regie: Dominik Wessely
Buch: Jens Becker, Uta Kolano
Kamera: Knut Schmitz
Schnitt: Anja Pohl
Musik: Franziska Henke
Darsteller: Flora Li Thiemann (Nelly Klabund), Julia Richter (Anne Klabund), Kai Lentrodt (Robert Klabund), Hagi Lacatus (Tibi), Raisa Milhai (Roxanna), Gustav Peter Wöhler (Sebastian Wagner), Hannes Höchsmann (Josef Holzinger), Marcel Costea (Hokus), George Pistereanu (Iancu), Rona Hartner (Mama Roza)
Länge: 98 min
FSK: ab 6


Eine 13-Jährige soll mit ihren Eltern die Sommerferien in Siebenbürgen verbringen, doch in Wahrheit tritt ihr Vater in der Walachei einen neuen Job an. Wütend reißt das Mädchen aus, fällt Entführern in die Hände, die sie in ein Roma-Dorf verschleppen, wo ihm zwei Geschwisterkinder zur Flucht verhelfen. Das unterhaltsame Spielfilmdebüt weckt Verständnis für die Kultur und die Gebräuche der Roma, indem es geschickt den Perspektivwechsel der Protagonisten herausgearbeitet. Freilich geht der pädagogische Impetus mitunter auf Kosten der Abenteuer- und Freundschaftsgeschichte, die bisweilen etwas langatmig gerät.

 

FILMDIENST
0.00207s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]