bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Von Trauben und Menschen
VENDANGES


44126

Frankreich 2014
Produktionsfirma: Everybody on the Deck
Produktion: Gaëlle Bayssière, Didier Creste
Regie: Paul Lacoste
Buch: Paul Lacoste
Kamera: Yvan Quéhec
Schnitt: Anthony Brinig
Musik: Olivier Cussac
Länge: 77 min
FSK: ab 0


Dokumentarfilm über Menschen, die bei der Weinlese in einem südfranzösischen Anbaugebiet für mehrere Wochen zusammenfinden. Im zurückgenommenen „direct cinema“-Stil begleitet die Kamera einzelne Erntehelfer und ihr temporäres Kollektiv, was sich zu einer eindringlichen Beobachtung des französischen Prekariats weitet. Die eigentliche Weinlese gerät dabei zugunsten ihrer gesellschaftlichen Bedeutung als saisonaler Ort der Arbeit und Begegnung in den Hintergrund. Mit einfachen Mitteln reflektiert der Film so das komplizierte Wirrwarr des Lebens zwischen Existenzsicherung und Sinnsuche angesichts von Wirtschaftskrise und Verstädterung. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00448s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]